Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen (5a, 5b) verbrachten die Tage von 20. bis 24. Mai 2019 im steirischen Maria Lankowitz auf Sommersportwoche. Dabei wurde ein breites Programm an Aktivitäten vorgestellt, mit u.a. Golf, Tanzen, Baseball, Capture the Flag, Schwimmen, Flag Football, Volleyball, Fußball, Schach, Ultimate Frisbee, aktuellen Trendsportarten, etc. Am Abend gab es neben einem örtlichen Orientierungslauf Entspannung und Steckerlbrot am selbstgemachten Lagerfeuer.

Weiters konnten die Jugendlichen ihren Zusammenhalt innerhalb der Klasse durch gezielte Teambuilding-Aufgaben stärken. Als Begleitpersonen fungierten Hr. Prof. Altenberg, Fr. Prof. Fischer sowie der KV der 5b, Hr. Prof. Scherwitzl.