Eine sonnige Sommersportwoche der 4ABC in Bad Goisern geht zu Ende. Untergebracht im Luise-Wehrenfennighaus war es unter der kompetenten Leitung von MMag. Guggi und der fürsorglichen Betreuung von Mag. Uta Müller und Mag. Doris Oberlerchner-Bischof eine gelungene Woche. Die Schüler und Schülerinnen konnten sich abseilen, stellten neue Rekorde im Kistenklettern auf, waren im Hochseilgarten und beim Stand Up Paddling, oder wurden durch das Survivaltraining in die Schule des Überlebens in der Wildnis eingeführt. Es war für jeden etwas dabei.