Die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen besuchten am 7.02.2017 die Ausstellung „Unter fremdem Himmel – Aus dem Leben der GastarbeiterInnen des ehemaligen Jugoslawien“ in Klagenfurt. Neben den Alltagswelten der damaligen MigrantInnen illustriert die Ausstellung zudem, wie die österreichische Gesellschaft, Politik und die Medien von den 1960ern bis zum Ende der 1980er Jahre mit dieser Migrationsbewegung und den Menschen dahinter umgegangen sind.

Die SchülerInnen beschäftigten sich in Kleingruppen intensiv mit der Thematik und konnten so einen sehr guten historischen Einblick über diese Zeit gewinnen.