[vc_row][vc_column width=”3/4″][vc_column_text]Am 17.06.2015 wurden im Rahmen einer sehr gelungenen Schulveranstaltung jene Schülerinnen und Schüler geehrt, welche im Schuljahr 2014/15 durch ihre zusätzliche Ausbildung in unterschiedlichen Bereichen Zertifikate erlangen konnten. Für die ausgezeichnete musikalische Umrahmung sorgte der Klassenchor der 2D, verstärkt durch das Wahlpflichtfach Musik, geleitet von Prof. Mag. Marianne Hötzl. Die Zertifikate wurden durch den Direktor Mag. Rudolf Elpelt sowie die jeweils zuständigen Lehrer feierlich übergeben.

DSCN3055_Begonnen wurde mit der kleinsten Gruppe der Absolventen des europäischen Computerführerscheins (ECDL). Sie haben bereits im vergangenen Schuljahr mit der Ausbildung begonnen, im Rahmen derer sie insgesamt sieben Module erfolgreich absolviert haben. Im Schuljahr 2013/14 wurden die Computerspezialisten von Prof. Mag. Günther Topitschnig und im aktuellen Schuljahr von DI Mag. Michael Sablatschan im Rahmen des Freigegenstandes Informatik unterrichtet.DSCN3067_Als nächstes an der Reihe waren die von Prof. Mag. Annerose Altenberg und Prof. Mag. Andrea Kapeller angeführten Lateiner, welche erfolgreich am Euroclassica-Lateinwettbewerb teilgenommen hatten. Bei diesem europaweiten Wettbewerb mussten die Lesekompetenz anhand eines lateinischen Textes unter Beweis gestellt sowie Fragen zur römischen Antike beantwortet werden. Zusätzlich wurde die bereits „zertifizierte“ Latein-Olympionikin Johanna Besold auch schulintern mit einer kleinen Aufmerksamkeit gewürdigt.DSCN3092_Den Abschluss bildete die bei weitem größte Gruppe: die von Prof. Mag. Ilse Schöffmann geleitete Unternehmerführerschein-Gruppe. 61 Schülerinnen und Schülern der 4. bis 8. Klassen konnten die Zertifikate für den erfolgreichen Abschluss der verschiedenen Module verliehen werden. Damit nimmt das BG/BRG St.Veit/Glan den Spitzenplatz unter den Kärntner Gymnasien ein. Insgesamt müssen im Rahmen des Unternehmerführerscheins vier Module absolviert werden, wobei die Prüfung für das vierte Modul schließlich an der Wirtschaftskammer abgenommen wird und gleichgestellt ist mit der Unternehmerprüfung, welche zur eigenständigen Führung eines Unternehmens berechtigt.

SaM/WiW

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/4″][vc_gallery type=”flexslider_fade” interval=”3″ images=”6247,6244,6243,6248,6249″ onclick=”link_image” custom_links_target=”_self” img_size=”160×120″][/vc_column][/vc_row]