Liebe Schülerinnen, Schüler und liebe Eltern,

 

anbei die Informationen für den Schulstart in der Nachmittagsbetreuung:

Für die Anmeldung gibt es am Montag, 12.09.2022, und Dienstag, 13.09.2022, von 8:00 bis 12:00 Infostände vor unseren Räumlichkeiten. Hier erhält man die entsprechenden Formulare und Informationen.

Bitte auch für die Kinder, die bereits bei uns waren, ein Anmeldeformular bei uns abholen und spätestens bis Freitag, 16.09.2022, ausgefüllt retournieren.

Die NB startet am Mittwoch, 14.09.2022, im Anschluss an den Vormittagsunterricht. Bitte in der ersten Schulwoche Jause mitnehmen, da wir erst ab Montag, 19.09.2022, zum Essen in die MS St. Veit gehen können.

 

Unser Angebot umfasst Folgendes:

  • Die Nachmittagsbetreuung schließt an den Vormittagsunterricht an, beginnt ab 13:10 und endet spätestens um 17:20.

 

  • 13:10 bis 14:15 ESSEN

Die Kinder haben die Möglichkeit, in der MS St. Veit ein dreigängiges Menü (inklusive Getränk) um 5,50 € zu essen. Es kocht KURTART.

Der Essensbetrag wird mit der Nachmittagsbetreuung verrechnet.

Kinder, die nicht essen gehen, werden in der Schule beaufsichtigt.

  • 14:15 bis 15:40 LERNZEIT

In dieser Zeit erledigen die Kinder die Haus- und Lernaufgaben und werden für Schularbeiten, Tests, Vokabelüberprüfungen, Referate etc. vorbereitet. Unterstützung erhalten sie dabei nicht nur von den Lehrpersonen unserer Schule, sondern auch von ihren MitschülerInnen in der Lerngruppe; – es wird sozial gelernt. Bei Bedarf kann die Lernzeit auch verlängert werden.

Es gibt von Montag bis Donnerstag in dieser Zeit auch eine eigene Mathematikgruppe.

  • 15:40 – 17:20 FREIZEIT

Wir bieten ein auf die jeweiligen Bedürfnisse und Wünsche der Kinder abgestimmtes Sport- und Freizeitprogramm. Hier gibt es ausreichend Möglichkeiten, sich kreativ zu betätigen, sich ausgiebig zu bewegen, zu spielen, zu chillen und Kontakt untereinander zu finden.

 

Empfohlen ist eine Anmeldung von mindestens 3 Wochentagen und bis mindestens 16:00 Uhr, damit die Kinder ihre schulischen Aufgaben ohne Stress und Hektik erledigen können und auch Zeit für den sozialen Kontakt zu Freunden bleibt.

 

Kosten und Verrechnung:

Die von der Bildungsdirektion für Kärnten festgesetzten monatlichen Kostenfür die Betreuung betragen:

Bei einer Anmeldung für Betreuungsbeitrag (ohne Essen) monatlich
5 Tage pro Woche € 88,00
4 Tage pro Woche € 70,40
3 Tage pro Woche € 52,80
2 Tage pro Woche € 35,20

 

Die Verrechnung des Betreuungsbeitrags erfolgt direkt über die Bildungsdirektion. Die Einzahlung ist nur per Einziehungsauftrag (SEPA Lastschrift-Mandat) möglich. Die Abbuchung erfolgt 10 Mal. (Anfang Oktober wird für September und Oktober verrechnet)

Ermäßigungen sind unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Anträge sind bei der Leitung der Nachmittagsbetreuung erhältlich und innerhalb von vier Wochen nach Schulbeginn einzureichen.

 

Anmeldung, Ummeldung, Abmeldung:

Die Anmeldung erfolgt mittels Anmeldeformular (erhältlich im Sekretariat oder in der Nachmittagsbetreuung). Bitte bis spätestens Freitag, 16. September 2022!

Die Anmeldung gilt für das ganze Schuljahr.

Wenn es freie Plätze gibt, können Kinder auch während des laufenden Schuljahrs angemeldet werden. Eine Erhöhung der Betreuungstage ist jederzeit möglich.

Eine vorzeitige Abmeldung oder Reduzierung der Betreuungstage ist nur bis drei Wochen vor Ende des ersten Semesters möglich.

Während des laufenden Schuljahres bedarf es für eine Abmeldung bzw. Reduktion besonders berücksichtigungswürdiger Gründe, solche sind z.B. unerwartete Arbeitslosigkeit, schwere anhaltende Erkrankung des Kindes oder Ähnliches. Das Ansuchen um Abmeldung bzw. Reduktion ist schriftlich unter Angabe der Begründung bei der Leitung der Nachmittagsbetreuung abzugeben.

Kontakt:

Wir sind von Montag bis Freitag von 13:10 bis 17.20 unter der Telefonnummer 0677/61053466 erreichbar.

Sie können auch im Sekretariat der Schule zu den Bürozeiten anrufen: 04212/3487

E-Mail: bma@gymstveit.at (Mag. Marianne Bidner)

Mottos:

Ein wertschätzendes Miteinander und Füreinander

Jeder Tag ein guter Tag

 

Das Team der Nachmittagsbetreuung wünscht allen Kindern und Eltern

einen guten, möglichst stressfreien Schulstart und freut sich auf eine gelungene

Zusammenarbeit!