HTL Villach Aktionstag- Bautechnik und Innenarchitektur

Wir laden Sie herzlich zu unserem Aktionstag „Die ersten Klassen stellen ihre Schule vor – Abteilungen Bautechnik und Innenarchitektur“ am 16.12.2022 ein.

Wir werden…

  • über die vielfältigen Berufsmöglichkeiten in den Abteilungen Bautechnik und Innenarchitektur informieren
  • in einem Stationenbetrieb unter dem Thema Baue deine grüne Stadt der Zukunft verschiedene Bereiche des Berufsfelds vorstellen – von der Planung und Konstruktion über die Digitalisierung bis hin zum Umwelt- und Klimaschutz
  • über die Anforderungen und die Lehrinhalte der Ausbildungen an der HTL Villach informieren
  • Antworten auch wichtige Fragen geben (z.B.: Wie schwer ist die HTL-Ausbildung wirklich? Welche Aufnahmekriterien gibt es?)

Detailinformationen

Wir bieten für SchülerInnen der 7. Und 8. Schulstufe die Möglichkeit, kreatives und konstruktives Potential in Form eines Stationenbetriebs im ersten Teil des Aktionstages unter dem Thema:  Baue deine grüne Stadt der Zukunft auszuleben. Die Stationen sind folgend aufgeteilt:

  • Städtebau – bauen von Modellhäusern
  • Design und Architektur – mit Freihandzeichnen und CAD Programmen
  • Digitales Bauen – Virtueller Rundgang durch ein Gebäude mittels VR Brille
  • Umwelt- und Klimaschutz – energieeffiziente Gebäude, erneuerbare Energie, Ökologie, Grün statt Grau
  • Ingenieur- und Straßenbau – Brückenbau und Laborversuch

Unterstützt werden die teilnehmenden SchülerInnen von Schülern der 1. und 2. Jahrgänge der Bautechnik und Innenarchitektur. Es besteht anschließend die Möglichkeit an einem der drei vertiefenden Workshops teilzunehmen: Virtuelles Bauen, Konstruktion (Werkstätte/Bauhof) und Design.

Für Eltern besteht gleichzeitig die Möglichkeit zu einer Schulführung und einem Informationsvortrag zur Ausbildung in den Abteilungen Bautechnik und Innenarchitektur.

Anmeldung:

Wir bitten um Anmeldung bis zum 09.12.2022 mittels Email an manuela.winkler@htl-villach.at

Die Anmeldung muss durch Eltern erfolgen und soll folgende Informationen erhalten:

  1. Namen der Schüler/innen mit Angabe der Klasse und der Schule
  2. Namen und Erreichbarkeit der Begleitperson(en)

Wir möchten darauf hinweisen, dass während dem Aktionstag Fotos von den teilnehmenden SchülerInnen gemacht werden und wir diese für unsere Öffentlichkeitsarbeit verwenden möchten. Details dazu beim Aktionstag.