Einträge von Testuser Gym

Pecunia non olet

Am Ende des Schuljahres bringt uns ein Bus auf den Magdalensberg, wo die LateinerInnen der 3A/E sich nach einer einstündigen Führung durch das Gelände in einem Kreativworkshop in Kooperation mit dem Landesmuseum als MünzprägerInnen versuchen. Mag. Doris Oberlerchner- Bischof

Leichtathletik Bezirks- und Landesmeisterschaft 2014

Auf Bezirksebene war das BG/BRG St. Veit an der Glan eine Klasse für sich und war mit allen (!!) Mannschaften siegreich. Daher durften sowohl ein Mädchen- als auch ein Burschenteam zur Landesmeisterschaft nach Villach fahren. Bei widrigen Wetterbedingungen erreichten unsere Leichtathletinnen einen ausgezeichneten vierten Rang und unsere Burschenmannschaft eroberte den Landesmeistertitel. Durch diesen Sieg qualifizierten […]

Tennisschulcup 2014 – Bezirks- und Landesmeisterschaft

Nachdem unsere Schultennismannschaft (Buchacher Julia, Buchacher Anna, Kristler Julian, Andreas Riedl, Schmölzer Paul und Felix Auer) die Bezirksmeisterschaft für sich entscheiden konnte, spielte sie am 22.05.2014 in Klagenfurt um die Landesmeisterschaft. Nach einem spannenden Turnier mussten wir uns lediglich dem BG/BRG Perau geschlagen geben und erkämpften den Vizemeistertitel.

Architekturtage 2014 Alt Jetzt Neu

[vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Die SchülerInnen der 3-C Klasse präsentierten ihre Fotografien im Architektur Haus Kärnten in Klagenfurt.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_gallery type=”image_grid” interval=”3″ images=”5179,5178,5177,5176,5174″ onclick=”link_image” custom_links_target=”_self” img_size=”thumbnail”][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width=”1/1″][vc_column_text]Am 16. und 17. Mai 2014 fanden österreichweit wieder die Architekturtage statt – die größte biennale Veranstaltung für Architektur und Baukultur. Diesmal standen unter dem Motto „Alt Jetzt Neu“ das Bauen im Bestand, Denkmalschutz […]

Aus der Traum vom Finale!

Im Entscheidungsspiel um den Einzug ins Semifinale unterliegt das BG/BRG St.Veit der NMS St.Stefan im Elfmeterschießen. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase ging die NMS St.Stefan in der 18.Minute nach einem schönen Angriff mit 1-0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel schaffte es unsere Mannschaft, sich immer wieder in der gegnerischen Hälfte festzusetzen. Der Lohn dafür war der […]

,

SCIENCE4GIRLS

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Mittlerweile fand zum 3. Mal am BG/BRG St. Veit a. d. Glan, das von Kollegin Dipl. Päd. Andrea Holzinger (PH- Kärnten) initierte und von mir als Chemielehrerin an der Schule geleitete Projekt SCIENCE4GIRLS statt. Mit großer Begeisterung experimentieren unsere Sciencegirls aus den 4. Klassen mit Volksschülerinnen aus verschiedenen Volksschulen im Bezirk. Die Volksschüler (Mentees) verbringen […]

BG/BRG ST.VEIT SCHON UNTER DEN BESTEN 6 SCHULTEAMS KÄRNTENS!

Mit einem 10-3 Kantersieg gegen die NMS Villach Lind sicherte sich unsere Mannschaft den dritten Gruppenplatz. Nun trennt uns nur noch ein Sieg vom Semifinale! Nach einer noch halbwegs ausgeglichenen ersten Hälfte ging es mit einem 3-1 in die Pause. In der zweiten Hälfte konnte unser Team seine spielerische und kämpferische Überlegenheit voll ausspielen. Die […]

MÜLLTRENNUNG – UNSERE ABFÄLLE GEHEN AB SOFORT GETRENNTE WEGE

„Endlich!“ wird sich der eine oder andere denken. Das BG/BRG St.Veit betreibt Mülltrennung! Seit wenigen Wochen sind alle Klassenräume unsere Schule – neben dem Behälter für den Restmüll – mit zwei neuen Mülltrenneinheiten ausgestattet: einer hellblauen Box für Papierabfälle und einer violetten Box für Plastikflaschen. In einem Wettbewerb haben SchülerInnen der ersten und zweiten Klassen […]

TOLLER ERFOLG FÜR UNSER FUSSBALLTEAM!

Nachdem die Premiere unseres Teams im A-Pool (die acht besten Schulteams Kärntens duellieren sich in zwei Vierergruppen) mit einer 2-10 Niederlage gegen das BG Perau/Villach gründlich misslungen war, konnte unsere Mannschaft mit einem verdienten 3-3 gegen den regierenden Kärntner Schulmeister FSSZ Spittal einen überraschenden Punktegewinn feiern. Das Spiel begann wunschgemäß: nachdem beide Teams die eine […]