[vc_row el_position=”first last”] [vc_column] [vc_column_text el_position=”first last”]

Ich bin ein Textblock. Bitte den Stift oben rechts klicken um mich zu bearbeiten.

[/vc_column_text] [/vc_column] [/vc_row]

[vc_row el_position=”first last”][vc_column][vc_column_text el_position=”first last”]

Euro Symphony SFK zu Gast in unserer Schule
von Marianne Hötzl

Am 20. November 2012 erlebten die SchülerInnen unserer Schule ein besonderes kulturelles Highlight. Durch eine Finanzierung der Kulturabteilung des Landes Kärnten wurde in Koordination mit dem Fachinspektor für Musik, Dr. Bernd Bayer, ein hochkarätiges Orchesterkonzert ermöglicht, welches unseren Schülerinnen und Schülern klassische Werke näher brachte. Das Euro Symphony Orchestra SKF ist ein Freundschaftsprojekt, bei welchem unter der Patronanz des Musikvereins Kärnten vorwiegend junge MusikerInnen aus den drei Alpe-Adria-Regionen Slowenien, Friaul und Kärnten – daher der Name SFK – miteinander musizieren. Dieses Konzert fand im Zusammenhang mit dem 10-Jahresjubiläum des Orchesters statt.

Zu Beginn des Konzertes bot der Dirigent, mein Mann Dr. Ernest Hötzl, eine Einführung, durch welche unseren Schülerinnen und Schülern die Zusammensetzung und Funktionsweise eines Orchesters mit Hörproben einzelner Instrumente eindrucksvoll erläutert bekamen. Anschließend hörten wir die allseits bekannte Schicksalssymphonie, die 5. Symphonie von Ludwig van Beethoven, wohl einer der größten Hits des klassischen Repertoires.

Im zweiten Teil gab es musikalisch leichtere Kost, das Orchester spielte den Soundtrack zu den Filmen Fluch der Karibik und 1492, Conquest of Paradise. Bei dieser Komposition wurden der Unterstufenchor Allegretto wie auch der Oberstufenchor D´accord eingeladen, mitzuwirken, wobei Gesang und orchestrales Spiel den dicht besetzten neuen Festsaal  in eine rauschende Klangwolke verwandelten. Das Orchester verabschiedete sich schwungvoll mit dem Rosaroten Panther von einem begeisterten Publikum, Direktor, Lehrkörper und SchülerInnen.

Es wäre wunderbar, wenn es zu einem weiteren Projekt dieser Art in unserer Schule kommen könnte.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

[vc_row el_position=”first last”] [vc_column] [vc_column_text el_position=”first last”]

Ich bin ein Textblock. Bitte den Stift oben rechts klicken um mich zu bearbeiten.

[/vc_column_text] [/vc_column] [/vc_row]